Schadstoffsanierung

  • Asbestzement: Dacheindeckungen, Fassadenverkleidungen, Abgasrohre / Kamine, Lüftungskanäle, Fensterbänke sowie Kitte und Fugenmassen.
  • KMF-Dämmstoff: Schall- und Wärme-Isolierung in Decken und Wänden sowie Rohrverkleidungen und technische Isolierungen an Öfen.
  • Schimmelpilz-Sanierung: nach DGUV Regel 101-004 (vormals BGR128)

Entkernung und Rückbau

  • Entfernen von Fliesen, Estrichböden, Holz- und Gipskartoneinbauten
  • Wahlweise Entkernung bis zum Rohbauzustand
  • Wohnungen, Häuser und Industrieanlagen

Firmen- und Wohnungsauflösungen

  • Vollständige Beräumung Mobiliar und Festeinbauten bis zur besenreinen Übergabe
  • Entfernen von Tapeten und Teppichen
  • Auflösen von „Messie-Wohnungen“
  • Auflösen von Firmen